Hilfe zur Selbsthilfe im Mai 

Achtsamkeit und Selbstfürsorge - in Corona Zeiten die Balance halten - für Pflegekräfte und Pflegende Angehörige mit Markus Ritter 
Inhalte und Termin werden noch bekannt gegeben.




Hilfe zur Selbsthilfe

„Zeit für mich“ für in der Pflege tätige Menschen

Offene Gruppe: nächste Termine: 

19.Mai,  23.Juni, 21.Juli, 06.Okt., 03.Nov., 01. Dez. 2021 

jeweils Mittwochs von 15:00 – 17:00 Uhr

im MehrGenerationenHaus Celle, Fritzenwiese 46 

Wer ist in der Altenpflege tätig und kennt das nicht: Ständig unter Stress und das Gefühl, keinem wirklich gerecht werden zu können? Neben Hilfe zur Selbsthilfe geht es um gemeinsamen Austausch und das Miteinander im Spannungsraum Pflege.  Für Entlastung, Austausch und um neue Energie tanken zu können, bietet das ZukunftsPFLEGEnetz Celle und Landkreis für Menschen, die beruflich in der Seniorenpflege tätig sind „Zeit für mich“ an.

 Anleitung: Gerd Janke (Systemischer Supervisor, Therapeut und Berater (SG)) 


Das Angebot richtet sich an Menschen, die in der stationären Altenpflege oder in einem ambulanten Pflegedienst bzw. in Privathaushalten tätig sind.Die Kosten dafür übernimmt das ZukunftsPFLEGEnetz Celle und LK.

Bitte melden Sie sich rechtzeitig an, da jeweils nur wenige Plätze zur Verfügung stehen.

Download Flyer hier.
Anmeldung: 

info@zukunftspflegecelle.de

Verlängerung der Fördermöglichkeit zur Stärkung der psychosozialen Gesundheit von Bewohner*innen/Tagesgästen im Rahmen des Projektes „Leben in Balance“

Weitere Infos hier: 

Link zum Erklärfilm:


Hier ein Link zum "Pflegenetzwerk Deutschland"

Aktuelle Infos zu Pflegeberufen und auch zu Corona und Pflege

https://pflegenetzwerk-deutschland.de/